2012

Im November 2012 trafen sich die DIJW-Mitglieder in Dublin, um die Auswirkungen der Finanzkrise zu erörtern, die Europa zu dem Zeitpunkt noch immer vollkommen im Griff hatte.

 

Die Jahreskonferenz stand unter dem Titel "Irland, Europa und die Europäische Finanzstabilitätsfazilität (EFSF)": Situationen, Chancen, Zukunft". Zu den Rednern gehörten der deutsche Botschafter in Irland, S.E. Dr. Eckhard Lübkemeier, und Rossa White von der National Treasury Management Agency (NTMA).

 

Das vollständige Programm finden Sie hier. (Link zum Programm)

Fotos finden Sie hier. (Link zu Fotos)